Akupunktur bei Bluthochdruck – senkt Akupunktur erhöhte Blutdruckwerte?

 

Kann durch eine Akupunktur-Behandlung eine relevante Senkung des Blutdrucks erreicht werden?

 

Wirkt eine Akupunktur bei Patienten, die bereits blutdrucksenkende Medikamente einnehmen?


Akupunktur wird häufig als Zusatzbehandlung bei essentieller Hypertonie empfohlen. Das Ziel einer Metaanalyse war es, die Wirksamkeit einer begleitenden Akupunktur-Behandlung bei Bluthochdruck zu bewerten (1). Analysiert wurde dabei die Wirkung auf den systolischen und diastolischen Blutdruck bei Patienten mit Hypertonie. Insgesamt vier randomisierte kontrollierte Studien wurden in die Analyse eingeschlossen. Ergebnis: Im Vergleich zu einer Schein-Akupunktur (Behandlung an nicht-Akupunkturpunkten) fanden sich keine Hinweise auf eine Abnahme des systolischen Blutdrucks und eine klinisch unbedeutende Verbesserung beim diastolischen Blutdruck (mittlere Differenz = -2,8 mmHg). In einer Subgruppenanalyse konnte hingegen gezeigt werden, dass bei Patienten, die blutdrucksenkende Medikamente erhielten die zusätzliche Akupunktur sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruck signifikant verminderte (1). In den Studien wurden nur wenige Akupunktur-bedingte unerwünschte Nebenwirkungen beobachtet. 

In einer weiteren Studie konnte bestätigt werden, dass eine Akupunktur-Behandlung zusätzlich zu einer antihypertensiven Standardtherapie die Responderrate (das Ansprechen) verbessert (2).


Schlussfolgerungen

http://www.amazon.de/Blutdrucksenkung-ohne-Medikamente-Detlef-Nachtigall-ebook/dp/B01B8IILUS/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1454175843&sr=8-2&keywords=Blutdrucksenkung+ohne+Medikamente
Das Ergebnis einer aktuellen Metaanalyse bestätigt die Ergebnisse einer vorausgehenden Übersichtsarbeit, in der bei Patienten unter einer medikamentösen blutdrucksenkenden Therapie eine zusätzliche Wirkung der Akupunktur auf den systolischen (-8 mmHg) und diastolischen Blutdruck (-4 mmHg) dokumentiert werden konnte (3). Hingegen scheint die Akupunktur keine klinisch relevante Abnahme des Blutdrucks bei Patienten zu bewirken, die noch keine blutdrucksenkenden Medikamente erhalten.




Literatur  / Quellennachweis

1. Li DZ, Zhou Y, Yang YN, Ma YT, Li XM, Yu J, Zhao Y, Zhai H, Lao L. Acupuncture for Essential Hypertension: A Meta-Analysis of Randomized Sham-Controlled Clinical Trials. Evid Based Complement Alternat Med. 2014;2014:279478.

2. Chen J, Li J, Wang ZR.[Therapeutic effect on essential hypertension treated with combined therapy of acupuncture and medication].[Article in Chinese] Zhongguo Zhen Jiu. 2010 Nov;30(11):896-8.

3. Lee H1, Kim SY, Park J, Kim YJ, Lee H, Park HJ. Acupuncture for lowering blood pressure: systematic review and meta-analysis. Am J Hypertens. 2009 Jan;22(1):122-8.

http://www.amazon.de/Naturheilmittel-Arzneimittel-wissenschaftlicher-Phytopharmaka-Evidenzbasierte/dp/1493706365/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1400011302&sr=8-1&keywords=naturheilmittel+pflanzliche+arzneimittel

Das könnte Sie interessieren: